Tourenvorschläge für Mehrtagestouren ab dem Spreehafen Burg

Sie starten zu diesen Touren ab dem Spreehafen Burg, zentral im Kurort Burg (Spreewald) gelegen.



Schnuppertour zu einer Schleuse - für Anfänger geeignet
Das „Seepferdchen“ unter den Paddeltouren. Ideal für unsere kleinsten Gäste oder zur Überbrückung von der Kaffeezeit zur Abendstunde.


Kolonistentour - für Anfänger geeignet
Bei dieser Tour können Sie die Schönheit des Spreewaldes und die typische Flora und Fauna kennenlernen. Sie fahren auf der Hauptspree und den Nebenarmen (Fließe) durch die Streusiedlung von Burg und lernen den Ortsteil Kolonie kennen. Während der Tour durchfahren sie zwei Schleusen, alter und neuer Bauart. Sie passieren typische Spreewald-Höfe, Hotels, Pensionen und Gasthäuser, teilweise in traditioneller Holzbauweise und können einen Einblick in die hiesige Tier- und Pflanzenwelt bekommen.


Abseits der großen Kanäle
Paddeln Sie abseits der viel befahrenen Fließe in Burg (Spreewald). Zahlreiche Fließläufe laden ein zum Träumen, Dahingleiten und "Fallenlassen". Zum kurzen Verweilen bieten kleine Höfe viele Möglichkeiten.


Durch alle drei Ortsteile von Burg - für Könner
Lernen Sie die Streusiedlung von Burg kennen, rasten Sie in spreewaldtypischen Gasthöfen, kommen Sie vorbei an spreewaldtypischen Hofstellen und durchqueren Sie mehrere Schleusen in unterschiedlicher Bauweise. Auf dieser Strecke haben Sie die besten Möglichkeiten einen Einblick in die Lebensweise der in Burg lebenden Menschen zu erleben. Für Gruppen empfehlen wir diese Fahrt mit einer Pause in der Pension "Zum Schlangenkönig". Hier erwarten Sie attraktive Buffets oder ein Kaffeegedeck.


Ins Spreewalddorf Leipe - für Geübte
Erleben Sie das einzigartige „Fischerdorf Leipe“, welches ein beliebtes Reiseziel unserer Gäste ist. Die Region um Leipe ist eines der urwüchsigsten Sumpfgebiete, die nur teilweise begehbar sind. Das Fischerdorf strahlt fernab vom Massentourismus einen ganz besonderen Reiz aus.


Natur pur - für Geübte
Maßgeschneidert für Gäste, die abseits des Geschehens auf einer Vielzahl kleiner Fließe paddeln möchten. Umgeben von saftigen Wiesen, urigen Wäldern und Sumpfgebieten erleben Sie die wunderschöne Vielfalt des Spreewaldes. Zur Einkehr schlagen wir das sagenumwobene Gasthaus „Dubkow Mühle“ vor.


Tourenvorschläge ab der Pension zum Schlangenkönig in Burg - Kauper

Zu den folgenden Touren starten Sie im Ortsteil Burg - Kauper.


Schnuppertour in Burg Kauper - für Anfänger geeignet
Auf dieser kleinen Rundfahrt um die Kauperinsel in Burg (Spreewald) können sich Einsteiger voll entfalten und bei Bedarf die Tour auch problemlos ausweiten.


Kleine Kauperfahrt - für Anfänger geeignet
Die Tour beginnt inmitten der Streusiedlung von Burg-Kauper und entführt Sie kurzzeitig in den Burger Hochwald. Die zweite Hälfte führt über den Burg-Lübbener-Kanal, der Mitte des 19. Jahrhunderts zur Entwässerung des Feuchtgebietes diente.


Hochwaldtour - für Geübte
Ein Erlebnis besonderer Art bietet Ihnen diese Tour. Den größten Teil der Tour fahren Sie fernab vom Alltag durch den einzigartigen Hochwald.



Für das Überholen eines Spreewaldkahnes geben wir Ihnen folgenden Tipp:

Paddeln Sie bitte mäßig an den Kahn heran. Machen Sie dem Kahnfährmann darauf aufmerksam, dass Sie ihn gern überholen möchten. Meist achtet er schon selbst auf den nachfolgenden Verkehr und wird Ihnen genügend Platz zum Überholen geben.

Ist für den Überholvorgang wenig Platz, dann bringen Sie bitte ein wenig Geduld auf. Bleiben Sie solange hinter dem Kahn, bis der Kahnfährmann Ihnen ein Zeichen gibt oder Sie selbst einschätzen können, dass ein Überholen ohne Schwierigkeiten möglich ist.

Achten Sie bitte auch auf entgegenkommende Boote und Kähne.
035603 75800

Empfehlen Sie uns weiter!


Empfehlen bei Facebook Empfehlen bei Twitter Empfehlen bei Google+


Kontakt zu uns
Spreehafen Burg
Am Hafen 1
03096 Burg
Telefon: 035603 75800
E-Mail: info@spreehafen-burg.de
©2010-2016
AOD-Media & Spreewald Info